Große Sprödentalkirmes in Krefeld vom 12. bis 21. Mai 2017 mit tollen Attraktionen!

   

Rahmen- und Sonderveranstaltungen

 



Die Sprödentalkirmes lockt nicht nur mit ihren zahlreichen großen Fahrgeschäften die Besucher nach Krefeld. Der Veranstalter und die Schausteller präsentieren den Kirmesfans jedes Jahr zahlreiche Sonderveranstaltungen während der Kirmestage. Zwei Feuerwerke, der bekannte "Fähnchentag" (bei Vorlage eines Fähnchens gibt es Vergünstigungen bei den Fahr- und Eintrittspreisen) sowie der Familientag mit ermäßigten Fahr- und Eintrittspreisen sind nur einige Beispiele. An folgenden Terminen finden die Sondertage auf der Sprödentalkirmes statt:

 

Freitag, 12. Mai: Beginn der Veranstaltung

15.00 Uhr Kirmesbeginn.

17.00 Uhr Offizielle Eröffnung am Riesenrad.

Nach 22.00 Uhr großes Eröffnungsfeuerwerk.

 

Montag, 15. Mai: Fähnchentag

Ganztägig erhalten Besucher beim Kauf eines Fahrchips und Abgabe eines Papierfähnchens auf der Sprödentalkirmes einen Fahrchip gratis.
 

Die Fähnchen erhält man kostenlos an folgenden Stellen:
Informationsstellen im Rat- und Stadthaus, Geschäftsstellen Westdeutsche Zeitung + Extra Tipp + Stadt-Spiegel, Sparkasse Krefeld.

 

Donnerstag, 18. Mai: Familientag

Ermäßigungen an allen Geschäften!

 

Freitag, 19. Mai: Feuerwerk

Nach 22.00 Uhr großes Feuerwerk.

 

Krefelder Familienkarte

Auf der Sprödentalkirmes wird die Krefelder Familienkarte akzeptiert. Bei Vorlage gelten zehn Prozent Rabatt an allen Geschäften. Von dieser Regelung ausgenommen sind der Fähnchentag sowie der Familientag!

 

Impressum     |     (c) FORMAT Mediengestaltung